Gruppenseminare für Angehörige und Freunde von Menschen mit Demenz
Eine Kooperation mit dem Landesverband der Alzheimer Gesellschaften NRW.

Angehörige sind die mit Abstand größte und wichtigste Gruppe, die praktische Hilfe, Pflege und emotionale Unterstützung leistet und langfristig zur Verfügung steht. Angehörige helfen und pflegen selbst dann, wenn die Beziehung auf Grund langjähriger Pflege- und Betreuungstätigkeit konfliktreich geworden ist und sie selbst bereits physische und psychische Belastungsgrenzen erreicht haben.

 5 mal an einem festen Wochentag Je nach Ort und Datum
 3 mal an einem festen Wochentag 16:45 – 20:00 Uhr
 Wochenendseminar Freitag/Samstag

Fr. 16:00 – 19:00 Uhr

Sa. 9:30 – 14:30 Uhr 


Um Angehörige in dieser Situation zu unterstützen bieten wir Grundkurse zu zehn Unterrichtsstunden an, die folgende Themen behandeln:

  • Demenz (Formen, Schweregrade etc.)
  • Menschen mit Demenz verstehen
  • Bewältigungsstrategien 
  • Rechtliche und finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten
  • Entlastungsmöglichkeiten und Angebote in Ihrem Umfeld

Eine Betreuung betroffener Angehöriger ist nach vorheriger Absprache möglich.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Bitte Termine erfragen!