Kultur trifft Demenz

 - eine Erfolgsgeschichte

Nun schon seit 2006 veranstalten die AlzheimerGesellschaft Duisburg e.V.und die Kommunale Gesundheitskonferenz die Reihe "Kultur trifft Demenz".

Am Anfang von vielen Skeptikern milde belächelt, hat sich diese außergewöhnliche Reihe von Veranstaltungen bewährt, ist weit über Duisburgs Grenzen hinaus bekannt geworden.

Kultur und Demenz passt eben doch zusammen, wie es die Veranstalter von Anfang an vorhergesehen hatten.

Die schöpferische Kraft von Menschen mit Demenz und ihre hohe Emotionalität machen sie für Kunst jenseits allen kognitiven Verstehens so empfänglich.

Die Kunst wiederum kann sich keine intensiver genießenden Rezipienten wünschen, als den den Augenblick mit allen Sinnen genießenden Menschen mit Demenz.